Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 5. April 2014

Powershake aus Bananen, Datteln und Kokosmus

Hallo ihr Lieben :)

Heute habe ich wieder eines meiner liebsten Frühstücksrezepte für euch, das ihr aber auch gut als Snack oder Dessert genießen könnt.
Es versorgt einen, unter anderem, mit Ballaststoffen, natürlichem Zucker und wertvollen Fetten der Kokosnuss. Der Name "Powershake" ist also mehr als verdient ;)


Zutaten für 400-500 ml:
- 2 Bananen
- 2 entsteinte Datteln (ich bevorzuge die Sorte Medjoul)
- 1-2 El Kokosmus
- Wasser

Alle Zutaten in den Mixer geben und mit Wasser bedecken und zu einem cremigen, köstlichen Shake verarbeiten (funktioniert auch mit einem Pürrierstab gut). Sooooooo lecker :D!

ENJOY

Kommentare:

  1. Hey Vera,
    als ich dieses Rezept gesehen habe, musste ich es sofort ausprobieren:)
    Ich habe anstatt dem Kokosmus
    Kokosraspeln gewählt.
    Aber es war trotzdem superlecker
    LG Josie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Josie,
      das freut mich sehr :). Kokosraspel sind natürlich auch eine gute Alternative, habe ich ebenfalls so gemacht bevor das Kokosmus unser Küchenregal erobert hat ;)

      Löschen