Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 22. März 2014

DIY Bluse im Batik-Style

Heute gibt es eine totaaal einfache Do It Yourself-Anleitung.
Passend zum frühlingshaften Wetter habe ich beschlossen einer (von Sonnencreme zerstörter) weißen Bluse wieder neues Leben einzuhauchen.

Dazu braucht ihr:
- 1 weiße Bluse
- 1 Plasticksackerl oder Plastikunterlage
- 1 Pinsel
- Stoffmalfarben (in meinem Fall blaue und violette Seidenmalfarben - halten aber trotzdem)
- 1 Schale Wasser

…Und los geht's!
Schneidet das Plastiksackerl, falls ihr keine Plastikunterlage habt, an einer Seite und am Boden auseinander, sodass ihr eine Unterlage erhaltet.
Nun müsst ihr die Bluse gut nass machen, auswinden und eindrehen.
Dann könnt ihr auch schon die gewünschten Farben großzügig auf die eingedrehte Bluse auftragen. Immer wieder mit Wasser drübergehen, damit keine hässlichen Ränder entstehen. Seht zu, dass wirklich die ganze Oberfläche, die zu sehen ist, mit Farbe bedeckt ist. Also mehr als auf dem Bild hier ;)


Und das wars auch schon. Wenn ihr fertig seid faltet die Bluse auseinander und lasst sie trocknen. TADAAA :D


Je nach Beschreibung müsst ihr die Bluse noch nachbehandeln, damit die Farbe fixiert wird. Ich habe sie gebügelt und anschließend mehrmals die überschüssige Farbe ausgewaschen.
Wahrscheinlich wird mich noch meine Liebe zum Detail einholen und mich ein paar orangene Steine aufnähen lassen...

Oooh ja so schnell geht das! Bis zum nächsten Mal :)

Kommentare:

  1. Hi Vera!
    Ich wollte mich einfach noch mal für diese tolle Idee bedanken, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren (yay, voll das kreative Feedback, aber ich finde das einfach so richtig cool...)!
    lg, Lisa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha kein Problem, ich freu mich trotzdem, dass es dir gefällt ;)

      Löschen