Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 13. März 2012

Paris Countdown

Nächste Woche Montag, also am 19.3., werde ich für 1 Woche mit der Französischklasse nach Paris fliegen. Dort wohnen wir bei Gastfamilien, worauf ich eigentlich am meisten gespannt bin. Da ich erst das 3. Jahr, mit 2 Wochenstunden, französisch lerne, könnte es eventuell noch einige Komplikationen geben gg... Ich stelle mich schonmal darauf ein, mich mit Händen und Füßen verständigen zu müssen :P



Was mir noch so durch den Kopf geht:

  • Wird meine Gastfamilie etwas mit dem Wort "vegan" anfangen können?
  • Werde ich mein Training regelmäßig fortsetzen können? Dass Ballett für eine Woche flach fällt ist klar, aber zur Zeit gehe ich an (fast) jedem Tag, an dem kein Training stattfindet, entweder laufen oder walken. Und langsam stellt sich diese Sportsucht ein :D sowas hatte ich noch nie. Sport zu machen war für mich bis jetzt immer irgendwie eine Qual. Und jetzt brauche ich es wirklich! Ich habe einfach Angst vor einem Rückfall meiner zur Zeit wunderbaren Kondition...
  • Fortgehen in Paris wäre auch extremst leiwand! Momentan hätte ich aber noch zu viel Schiss mich irgendwo zu verlaufen. Das betrifft auch das Joggen...
  • Und die größte Sorge von allen: Wie um himmels Willen soll ich meinen IPod aufladen ohne Aufladekabel??? Höhöhöööö....

Mit diesem Song hätten wir letztes Jahr beim Eurovisions Songcontest in Düsseldorf möglicherweise mehr gerissen. Sie wurden bei der ö. Vorauswahl leider nur 3. 
Immerhin, diesen Text verstehe ich :D

Kommentare:

  1. Ohh, paris!!... tres bien, ich beneide dich!!
    also um den sport würde ich mir bei einer woche nicht so viele gedanken machen - bestimmt macht ihr viele lange spaziergänge an der seine! zur not würde ich kleine übungen am abend für 10 minuten oder so als ergänzung empfehlen!
    mit der veganen ernährung wirds allerdings bestimmt ein bissl schwierig bei den franzosen! bin gespannt, was du berichtest!
    viel spaß :-)

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank :)
    ich werde sicher ein "Paris Revue" machen!

    AntwortenLöschen