Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 4. März 2012

Obst- und Gemüsesäfte Part 2

Ich muss mich vielmals entschuldigen, eine Blogger-Pause jagt die nächste. Dafür habe ich heute eine tolle Entschädigung für euch, und zwar eine neue Rezeptfolge von Obst- und Gemüsesäften :D.
Im Gegensatz zu Part 1 sind die folgenden Säfte schon eher für "Fortgeschrittene" konzipiert, was aber keinen "Anfänger" daran hindern soll, sie nicht auch auszuprobieren. Es braucht vielleicht ein wenig Überwindung einen Spinat- oder Karottensaft zu trinken, aber keine Sorge, das einzig Gewöhnungsbedürftige ist eigentlich eh nur die Farbe ;).


Apfel - Rote Beete

Dieser ist noch am harmlosesten. Der Schaum sieht aus wie Erdbeereis und der Saft ist sehr süß und herrlich klar. Man merkt die Rote Beete kaum.


Zutaten:
- 3-4 Äpfel
- 1 Rote Beete, so groß, dass man sie mit der Hand umfassen kann

Nun alle Zutaten kleinschneiden und nacheinander durch den Entsafter jagen. Achtung, bitte nicht schälen, nur gründlich waschen!


Apfel - Spinat - Ingwer

Zutaten:
- 3 Äpfel (auch nur waschen und NICHT schälen!)
- 1-2 Bünde Spinat
- 0,5 cm dicke Scheibe Ingwer


Dieser Saft ist mildsüß würzig. Die Süße kommt vom Apfel, der Spinat neutralisiert das ganze etwas, und in Kombination mit dem Ingwer wird das ganze ein wenig scharf. Nur keine Angst vor dem grün, es verspricht das Beste! Und zwar eine erstklassige Eiweiss- und Energiequelle, so wie zellerneuernde Inhaltsstoffe (Clorophyll).


Karotte - Apfel - Spinat - Ingwer 

Zutaten:
- 3-4 Karotten (wenn keine Zuckerkarotten, schälen. Sonst wirds bitter)
- 2 große oder 3 kleine Äpfel (waschen, nicht schälen)
- 1-2 Bünde Spinat
- 0,5 cm Ingwer

Dieser Saft ist eine kleine Erweiterung des Vorigen. Durch die Karotte wird er noch etwas würziger, aber nicht unbedingt weniger süß. Karottensaft ist ja von sich aus eher süß.


Ich persönlich würde diese Farbe von allen am meisten abschreckend empfinden. Aber ich liebe den Saft! Er ist echt sehr, sehr gut :)).


Na dann werde ich mich mal ans saftpressen machen, hatte heut noch keinen.
Und ich freue mich immer über Anregungen, Ergebnisberichte und eventuelle Fragen, nur keine Scheu :).

Das Einzige, was mir momentan Angst macht, ist der Wetterbericht für nächste Woche. Und zwar soll es Donnerstag wieder schneien :(. Das ist schon bisserl unfair, wenn man sich gerade so schön an die warme Sonne gewöhnt hat...

Kommentare:

  1. Mhhh, die sehen alle so lecker aus!! Werde vielleicht auch nochmal wieder meinen Entsafter herauskramen!
    Oh nein, wo solls denn schon wieder schneien? Habe mich grad noch heute morgen über den tollen Sonnenschein gefreut!^^

    AntwortenLöschen
  2. haha, keine angst, der wetterbericht gilt für wien ;)

    AntwortenLöschen