Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 8. Februar 2012

neuste Wunderwaffe!!

Heute morgen habe ich mich endlich getraut: die Wechseldusche. Was das ist? Man duscht ganz normal und dann... dreht man ganz böse den Hahn auf eiskalt. Das hält man ein paar Sekunden (ca. 30, oder wer nur 10 aushält is auch gut) bis man wieder auf heiß dreht. Das alles wird dann idealerweise 6x wiederholt.
:D haha, das ist nichts für schwache Nerven, aber einer der, um nicht zu sagen, DER beste Start in den Tag!
Ich bin total munter, mir ist warm und meine Haut ist plötzlich total straff!
Durch das ständige Abwechseln von heiß und kalt wird die Durchblutung im Körper angeregt, das Bindegewebe zieht sich zusammen und der Organismus wird hellwach.
Gute Durchblutung ist eine Grundvoraussetzung für allgemeine Gesundheit. Ich habe schon Berichte von Leuten gelesen, die mit Wechselduschen Geschwüre, Zysten und andere unerwünschte Erscheinungen behandelt haben, die nach einiger Zeit einfach abfielen. Und das alleine durch eine Behandlung mit schlicht und einfach WASSER! Wahnsinn!

Was machen wir morgen früh also gleich als erstes? Genau, unter die Dusche springen und uns die Seele aus dem Leib schreien ;) jop, das hilft dabei, den Kälteschock zu überwinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen