Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 11. Februar 2012

CHANEL pre-fall 2012 mit Verspätung

Nachdem ich jetzt eine lange "ich-informiere-mich-über-die-aktuelle-mode"-Pause eignelegt habe, bin ich heute auf eine eher aktuelle Kollektion von Chanel gestossen:
                     
CHANEL PARIS-BOMBAY pre-fall 2012

Ich finde sie wieder einmal genial! Edel, experimentell, anmütig und doch manchmal ein wenig locker.
Ein Element, oder eine Kombination, die sich durch die ganze Kollektion zieht, ist die Hose. Fast jedes Modell trägt eine eher weitere Hose unter dem Sari, dem Kleid oder dem Mantel (Inspiration Salwar?).
Farblich reicht die Palette von ausschließlich schneeweiß bis zu dunklen Braun- und Schwarztönen, über pink, rot usw.
Besonders gefallen haben mir diverse Turmfrisuren in Kombination mit üppigem goldenem Kopfschmuck. Ebenfalls die indischen Models, welche die, an ihre Kultur angelehnte, Mode natürlich viel besser präsentieren können.
ZB. Alissah Ali von IMG oder Lakhsmi Menon von NATHALIE
Natürlich gab es auch Männermodelle, diese gefielen mir aber nicht ganz besonders gut. Die meisten von ihnen, oder sogar alle, trugen einen silbernen Turban auf dem Kopf.
Allgemein haben mir einige Kreationen gar nicht gefallen, was aber wiederum von anderen Schönheiten entschädigt wurde ;).

Ein kleiner Einblick in meine Favoriten:














Wer sich dennoch selbst ein Bild machen möchte, der sehe sich die Slideshow auf http://www.style.com/fashionshows/review/2012PF-CHANEL/ an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen