Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 19. Januar 2012

Wieder was gelernt

An dieser Stelle möchte ich meiner Betriebs- und Volkswirtschafts-, Marketing- und PR-Lehrerin danken, sie ist eine wahnsinnig bewundernswerte kompetente Frau! Auch wenn sie das hier nie lesen wird, sie ist eine der wenigen, die den Unterricht interessant gestalten.
Heute zeigte sie uns folgenden Film: Kapitalismus - Eine Liebesgeschichte


Hier geht es um Zwangsräumungen und damit verbundene Zwangsversteigerungen von denen Familien betroffen sind, die ihre Schulden nicht bezahlen können. Piloten, die weniger Verdienen als ein Fließbandarbeiter, und Angestellte, an deren Tod ihre Firma mehrere tausend Dollar verdiente. Hinterlistige Versicherungen und schockierende gewinnmaximierende Maßnahmen.
Und das war erst der Anfang!
Ich kann nur jedem von euch empfehlen, sich diesen Film anzusehen. Gleich am Anfang wird gewarnt, dass er nichts für schwache Nerven ist, da er mit beinharten Tatsachen arbeitet. Für Menschen wie mich, die ein geringes Realisierungsvermögen haben, ist das wieder (leider) weniger schlimm...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen